Videoschutz – umfassende Informationen und Ergebnisgarantie

Q&A

  • Warum Q&A zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
  • Wozu die Karten aufdecken?
  • Wozu erklären, dass der Kauf der Ausrüstung von einer Sicherheitsfirma für eine hohe Provision und ein niedriges Abonnement einfach das einfachste Modell für die Monetarisierung von Kunden ist?
  • Warum eine klare Kommunikation über die Vertragsbedingungen?
  • Wozu die „Dinge beim Namen nennen“?

?

Diese und viele andere Fragen beantworten wir einfach und transparent.

Es ist uns wichtig, dass unsere Produkte und Dienstleistungen von Kunden bewusst erworben werden, dass die Kunden verstehen und sich für unser Niveau entscheiden, weil sie ihre Probleme lösen, Zugang zu Informationen über die umgesetzten Aufgaben, den „Schorf“ der Sicherheit und seiner Logistik zu 100% an uns abgeben möchten, damit der Kunde „darüber hinweg ist“, damit er seine Zeit zurückgewinnt und sich auf seine Arbeit und darauf konzentriert, was er gut kann und ihm einen echten Mehrwert bringt. 

Wir alle haben immer weniger Zeit – es lohnt sich wirklich, in der kurzen Zeit, die uns noch übrig bleibt, die richtigen Dinge zu tun. Bei uns können Sie die wichtigen Antworten noch vor dem Kauf erfahren.

Q&A

Um radikal ehrlich zu sein, haben wir eine Preisliste präsentiert. Die Preisliste finden Sie unter dem Link: SOVA AI 3.0

Gemäß dem SGU-Kodex und unserem Wertesystem übernehmen wir die volle Verantwortung für das geschützte Objekt, einschließlich der Stromversorgung, der unbegrenzten Datenübertragung, der Kontinuität des Schutzes unabhängig von Wetterbedingungen oder Ereignissen, die sich unserer Kontrolle entziehen. Wir rufen Sie nicht am Freitagabend mit Notfällen an.

Wir sind mit 100.000.000 PLN versichert, ohne dass ein Zaun erforderlich ist. Als die einzige Sicherheitsfirma landesweit bieten wir einen Vertrag mit Effekt.  Da wir die maximale Haftung übernehmen, müssen Sie die Ausrüstung nicht kaufen. Die Ausrüstung garantiert Ihnen die SGU, und wir haften auch für ihre Qualität. Die Ausrüstung muss kontinuierlich, zuverlässig sein und klar 4K-Videos übertragen.

Unser Vertrag mit Effekt, der besagt, dass wir nicht nur dafür haften, für Sie vertragsgemäß gute Arbeit zu leisten, d.h. wir tun das, wofür Sie uns bezahlen – also Schutzmaßnahmen in der Zeit, um das Risiko eines Diebstahls zu minimieren.

Wir garantieren Ihnen auch, dass wir den entstandenen Schaden bis zur Höhe des monatlichen Abonnements innerhalb von 48 Stunden nach Zustellung der Schadensanzeige (Diebstahl), die z.B. 20 Sekunden gedauert hat, begleichen.

Bei einem Standard-Sicherheitsvertrag handelt es sich um einen Sorgfaltspflichtvertrag gemäß dem Zivilgesetzbuch. Der Vertrag regelt bestimmte Handlungen in der Zeit, d.h. wenn die im Vertrag festgelegten Aufgaben erfüllt werden, haftet die Sicherheitsfirma verschuldensabhängig, und es liegt kein Verschulden vor, wenn sie reagiert und das getan hat, wozu sie vertraglich verpflichtet war.

Wenn der Diebstahl trotz der „guten Arbeit“ passiert, haftet die Firma also nicht für den Schaden und wir als SGU haben beschlossen, diese Haftung zu übernehmen, denn wozu brauchen Sie Schutzdienst, wenn niemand für den Schaden aufkommt?  

Darüber hinaus schützen wir auch Ihren Strom und Ihr Internet. Wenn Ihnen am Wochenende der Strom ausfällt, macht das nichts, denn wir sind dafür verantwortlich, dass Sie ihn haben. Wir rufen Sie nicht mit der „Bitte“ an, den Strom wiederherzustellen. Stromausfälle sind in unserem Preis inbegriffen.

Unbegrenzter Internetzugang und Stromversorgung für den Wachposten – ganz auf Seiten der SGU. Wir sind für die Kontinuität des Schutzes verantwortlich.

Wir alle haben immer weniger Zeit, deshalb gewinnen Sie mit uns Ihre Zeit zurück, vor allem an „Notfallwochenenden“. Wir glauben, dass es sich lohnt, diese mit der Familie zu verbringen. Wir übernehmen die maximale Verantwortung dafür, was bei Ihnen in der Firma passiert, wenn Sie zu Hause sind. Wir reagieren wie vereinbart, wir kooperieren mit den Strafverfolgungsbehörden.  Wir rufen Sie nicht ohne Grund an, Sie werden wie vereinbart darüber informiert, dass die Angelegenheit erledigt wurde, Sie erhalten einen Bericht und eine Aufzeichnung des Vorfalls. Etwaige Geräte- oder Stromausfälle vor Ort können Sie am Montag in aller Ruhe erledigen.

Bei den Dienstleistungen der Konkurrenz handelt es sich in erster Linie um Alarmüberwachungsdienste. Um es umgangssprachlich auszudrücken – der Bewegungsmelder schaltet die Kameras ein, der Betreiber entscheidet, ob er einen Einsatzdienst losschicken soll, und damit wird der Betreiber erst mit dem Alarm engagiert. Die Kamera entscheidet, ob Sie geschützt sind oder nicht.

Hier kommt das Problem des Preises für die „intelligenten Kameras“ ins Spiel. Da die Sicherheitsfirma nicht für den Schutz, sondern nur für die Signalüberwachung zuständig ist, muss sie keine „teuren“ Kameras sichern, weil es sie nicht interessiert. Sie können die Sicherheitsfirma auch dafür nicht verantwortlich machen, ob die Kamera funktioniert oder nicht. Hier haben wir eine ziemlich große „Leiche im Keller”, wenn es um die Signalüberwachung geht. Dazu noch ist das alles im Kleingedruckten schön im Vertrag „versteckt“. Es ist wirklich clever von smarten Leuten zusammengestellt, schön verpackt und verkauft. Leider ist das heutzutage eher die Regel als die Ausnahme.

Im Moment ganz Polen. Später, 2024 – 2025 – Litauen, Lettland, Estland und Ukraine.

Ja, aber das ist nicht empfehlenswert. Es sollte klar definiert sein, wer für was haftet, einschließlich der Qualität der Geräte, Geräteausfälle, Stromversorgung oder Internet. Für uns ist es entscheidend, die Haftung zu übernehmen, deshalb ist es schwierig für uns, Sie beispielsweise an einem Wochenende „zur Rechenschaft zu ziehen“, während wir keinen Zugang zu Ihrer Ausrüstung, beispielsweise in einem Bürogebäude, haben.

In bestimmten Fällen ja, gleichzeitig erfordert unser System keine Unterstützung durch Präsenz. 

Die Wärmebildtechnik sieht das Bild im Allgemeinen in Form von Wärmestrahlung. Eine normale Kamera sieht das Bild in normaler Strahlung (weißes Licht) Bei schlechten Wetterbedingungen wie Nebel, Schnee usw. erkennt eine Wärmebildkamera immer noch die Silhouette und die Temperatur, eine gewöhnliche Kamera sieht „Milch“.

Derzeit 100,000,000 PLN, ohne dass eine Umzäunung erforderlich ist.

Vor einem unbefugten Betreten des Geländes geben wir eine Präventionsmeldung heraus, im Falle eines unbefugten Betretens aktivieren wir die SOP (Standard Operating Procedure) und dann wird die Einsatzgruppe benachrichtigt, die Strafverfolgungsbehörden werden gerufen, wir benachrichtigen Sie – je nach Vertragsbestimmung entweder sofort oder am nächsten Morgen.

Standardmäßig 30 Tage, als zusätzliche Option bis zu maximal 90 Tage. Wir sind in der Lage, Informationen über den Lebenszyklus einer Investition bis zu fünf Jahre zurück zu erhalten.

Für die Wartung, die Ausrüstung und den Service ist die SGU zuständig.

Umgangssprachlich gesagt wechseln wir von PFRON /Staatlichen Fonds für die Rehabilitierung Behinderter / zur Drohne. Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kameras können 24 Stunden am Tag das gesamte Gelände überwachen und das Bild an die Einsatzzentrale übertragen, wo es von den Betreibern und VIKI 24 Stunden am Tag in Echtzeit ausgewertet wird.

Eine Umzäunung des Geländes ist nicht notwendig, aber willkommen – sie stellt ein tatsächliches Hindernis dar, so dass ein Krimineller nicht sagen kann, er habe nicht gewusst, dass er eingedrungen sei. Die Aufbewahrung von Werkzeugen und Materialien in Metallbehältern und deren Verschließen mit Vorhängeschlössern ist auf jeden Fall hilfreich. Verschließen Sie auch Sozialcontainer, lassen Sie die Rollos herunter. Beleuchten Sie das Gelände so gut wie möglich. Installieren Sie ein gutes Sicherheitssystem. Dies sind alles sehr wünschenswerte Präventionsmaßnahmen, die das Risiko von Schäden stark minimieren.

Es gibt vollen Zugang. Sie müssen nicht länger als 24 Stunden auf das Material warten. Gleichzeitig wird ab dem 1.05.2023 der Zugang mit Analyse der Informationen in den Aufzeichnungen über eine App in Echtzeit verfügbar sein.

VIKI wurde entwickelt, um Personen im Bild zu erkennen. Es ist ein neuronaler Netzwerk-Engine, der mit 2.000 Bildern pro Sekunde nach Personen sucht. Eine normale Kamera analysiert ein Bild einmal pro Sekunde. VIKI macht dies 2.000 Mal schneller.

Ja, das ist im Preis des Dienstes inbegriffen. Auf Kundenwunsch.

Gerechtfertigte Einsätze sind unbegrenzt im Preis inbegriffen. Ungerechtfertigte 100 PLN.

Wir berechnen den Preis individuell, je nach Situation. Gleichzeitig ist es für den Kunden eine große Hilfe, dass SGU, wie jede andere Sicherheitsfirma auch, Rabatte von bis zu 70% auf die Ausrüstung gewährt, so dass die Bewertung der tatsächlichen Menge an Ausrüstung und Arbeit entspricht, die für die Reparatur des Schadens erforderlich ist.  Das ändert nichts an der Tatsache, dass die Kontinuität des Schutzes aufrechterhalten werden muss. Daher übernehmen wir die Schadensbehebung unverzüglich. Wir setzen die Haftung für das geschützte Objekt nicht aus.

Das Objekt wird 24 Stunden am Tag überwacht. Durch die Betreiber der Einsatzzentrale und VIKI. Im aggressiven Modus sind wir für Schäden im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung und des Vertrags mit Effekt verantwortlich.  Im Videoüberwachungsmodus zeichnen wir die Aktivitäten vor Ort, die Logistik, den Arbeitsschutz auf.

Ja, aber es ist zu beachten, dass starre Zeiten für das Unscharfschalten des Objektes Sie der Gefahr von Schäden aussetzen. Wenn Sie das Objekt um 6.00 Uhr morgens unscharf schalten und jemand das Gerät um 6.05 Uhr ohne Ihr Wissen entwendet (ein ehemaliger Mitarbeiter in der Kleidung Ihres Unternehmens, ein Subunternehmer oder der „Schwager“ eines Mitarbeiters, der weiß, wie das System funktioniert), zahlen wir nicht.  Wir empfehlen Ihnen, den Aggressionsmodus so lange aufrechtzuerhalten, bis Sie selbst entscheiden, dass Sie sich bereits in den Räumlichkeiten befinden.

Unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden. Wir liefern das SOVA AI 3.0 System landesweit innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung an den angegebenen Ort.

Die Haftung ändert sich nicht, der Ausfall wird sofort behoben. Die Kontinuität des Schutzes wird durch einen Einsatzdienst und einen Mitarbeiter durch Präsenz gewährleistet. Die Wartung oder der Austausch der Ausrüstung geht zu unseren Lasten. Die technische Abteilung und die Logistik arbeiten bei uns rund um die Uhr.

Ja, wir kommunizieren ständig miteinander über ein Telefon und eine spezielle App.

Zunächst einmal hängt sie von der Art und der Fläche des zu schützenden Grundstücks ab. Sie müssen davon ausgehen, dass ein effektiver Schutz bis zu 40 m von der Kamera entfernt im Sichtfeld der Kamera liegt, das im Durchschnitt zwischen 88 und 180 Grad beträgt.

Kurz gesagt, bei einem Sorgfaltspflichtvertrag geht es darum, einen Raum auf Stundenbasis zu streichen, bei einem Vertrag mit Effekt geht es um das Streichen eines Raums auf Akkordbasis. Wenn wir das auf den Sicherheitsbereich übertragen, besagt der Vertrag mit Effekt, dass wir unabhängig davon, ob wir gut oder schlecht arbeiten, für Schäden aufkommen müssen, während der Sorgfaltspflichtvertrag besagt, dass, wenn wir unsere Arbeit gemäß dem unterzeichneten Vertrag gut gemacht haben und es zu einem Diebstahl gekommen ist, dies nicht die Schuld der Sicherheitsfirma ist. Schuldprinzip aus dem Zivilgesetzbuch.

Wir sind in der Lage, den Fahrzeug- und Warenverkehr zu zählen, zu überprüfen und zu sichern. Wir erstellen monatliche Abrechnungen in Form einer Informationsarchitektur über die Anzahl der Fahrzeuge, Informationen darüber, was auf der Baustelle angekommen ist, wer wann angefangen und aufgehört hat, über die Arbeitsschutzregeln.

In seiner Standardkonfiguration ist das SOVA-AI-3.0 System für den Kunden kostenlos. Wir verkaufen keine Ausrüstung. Unsere Arbeit und Haftung sind zu 100% eine Dienstleistung.

Die Aufgaben der Einsatzzentrale sind im Sicherheitshandbuch definiert, das dem jeweiligen Vertrag beigefügt ist. Die Hauptaufgabe des Teams während des Dienstes ist jedoch die Analyse der Kamerabilder, die umfassende Unterstützung von VIKI und die Durchführung von Präventionsmaßnahmen in den geschützten Räumlichkeiten, z.B. durch die Ausgabe von Warnmeldungen, bevor jemand unser Gelände betritt.

Keine. Alle Kosten im Zusammenhang mit dem Betrieb, der Inbetriebnahme und der Wartung der Ausrüstung gehen zu Lasten der SGU. Für den Kunden fallen keine zusätzlichen Kosten an.

 Wenn der Ausfall auf die Ausrüstung zurückzuführen ist, gehen die Kosten für den Schutz auf SGU. Wenn der Ausfall der Stromversorgung auf den Kunden zurückzuführen ist, haben wir eine Ersatzstromversorgung für einen Zeitraum von 3-5 Tagen. Über diesen Zeitraum hinaus gehen die Kosten für die Übertragung der Stromversorgung auf die SGU auf den Kunden über. Gleichzeitig wird der Preis im Voraus im Vertrag festgeschrieben. Hier kommen zusätzliche Kosten, die „auf magische Weise“ entstehen, nicht in Frage.

 Ja, der technische Bereitschaftsdienst von SGU ist rund um die Uhr im Einsatz. Die technische Abteilung arbeitet 24/7.  Reaktionszeit – sofort, Anfahrtszeit – abhängig von der Entfernung zum Objekt.

Es gibt keine Begrenzung. Der Zugang zur Anwendung ist im Abonnementpreis enthalten – die Anzahl der Benutzer – unbegrenzt. Es ist zu beachten, dass Anwendungen wie z.B.: IVMS, SmartPSS, Beschränkungen hinsichtlich der technischen Möglichkeiten haben. Die Bilder von einer bestimmten Kamera können gleichzeitig von 5 Benutzern betrachtet werden. 

Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer.

Wir rufen Sie innerhalb von 5 Minuten zurück.

Vielen Dank.

Wir melden uns bei Ihnen in Kürze.